Schlagwort: AusstellungskritikSeite 1 von 2

Textile Grüße von der Documenta Fifteen (Gesehen, gelesen…)

Edit: Der Vorwurf des Antisemitismus überschattet die Documenta Fifteen in Kassel, sodass die Feuilletons aktuell über nichts anderes schreiben, was die Ausstellung betrifft. Keine Frage, die Diskussion ist…

#NFRF – Eindrücke vom “Bloggertreffen” in Frankfurt a. M.

Dieses Mal hat es geklappt! Weder habe ich die Ankündigung verpasst (meist nur noch auf Instagram), noch war das Wochenende schon verplant (wenigstens nicht ganz), die Anmeldefrist vorbei…

„Wer näht heute schon seine Kleidung selbst?“

Fragte die Dame, die uns durch die Ausstellung Modebilder – Kunstkleider. Fotografie, Malerei und Mode 1900 bis heute führte (bis zum 30. Mai noch in der Berlinischen Galerie)….

Gesehen, gelesen: My Dior, my Dior…

Edit: Noch habe ich den Plan nicht aufgegeben, irgendwann in die Gemeinschaft der Blogger*innen zurückzukehren und wieder regelmäßig zu bloggen und zu kommentieren. Fürs Erste allerdings nur ein…

GESEHEN, gelesen, gemacht… Chiaru Shiota

Viele denken, ich interessiere mich fürs Nähen, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Warum sollte ich dann bloggen? Das weiß übrigens kaum einer in meinem analogen Umfeld,…

GESEHEN, gelesen, gemacht… Anna Heringer & Dipdii Textiles

Wenn man Bangladesch und Textilien hört, denkt man wahrscheinlich als Erstes an Fast Fashion und den Einsturz des Rana Plaza 2013. Das „Made in Bangladesh“ auch etwas anderes…

Die Ausstellungen “Wonders” & “Material Loops” (Gesehen, gelesen, gemacht…)

Im Juli hatte ich ein paar Tage frei und habe zwei Ausstellungen besucht. Da sie thematisch zum Blog passen, möchte ich sie hier nicht unerwähnt lassen. Beide lassen…

GESEHEN, gelesen gemacht… Die Ausstellung Cultural Affairs

Vielleicht erinnert sich die Eine oder der Andere an den Vorwurf der „kulturellen Aneignung“, der Papercut Patterns 2019 traf, und zwar so hart, dass das Indie-Label zeitweise die…

Connecting Afro Futures. Fashion x Hair x Design. Ausstellungstipp

Ein nahezu perfekter Sonntag! Ausgeschlafen. Die Sonne schien. Gemütlich gefrühstückt. Bei strahlendem Herbstwetter durch den Tiergarten zum Kulturforum gelaufen. Stunden in der Ausstellung Connecting Afro Futures: Fashion x…

Das Modemuseum Schloss Meyenburg

Seit Ewigkeiten wollte ich das schon machen: Schloss Meyenburg einen Besuch abstatten, das seit 2006 die Sammlung von Josefine Edle von Krepl beherbergt – knapp zwei Stunden nordwestlich…