Abwesenheitsnotiz

Es tut mir leid. Ich kann und mag im Moment wegen des Verlustes eines Menschen, der mir sehr nahestand, nicht schreiben. Daher bleibt es hier vorerst still… M.

Goodbye 2021. Eine Rückschau

Zeit für den traditionellen Rückblick zum Jahreswechsel. Mein Fazit: Ich habe weniger genäht und gebloggt als das Jahr zuvor. Allerdings hält sich meine Enttäuschung darüber in Grenzen; Dinge…

#WKSA21. Finale

Und damit ist der #WKSA21 auch schon wieder vorbei. Nochmals vielen, lieben Dank an die Me-Made-Mittwoch-Crew, dass Ihr Euch einen Ruck gegeben habt. Ich hätte diese liebgewonnene Tradition…

WKSA 2021 (Teil I & II)

Kein Weihnachtskleid ist auch keine Lösung! Ankündigung des WKSA auf dem mmm-blog. Das diesjährige Motto, mit dem das MeMadeMittwoch-Team zum traditionellen gemeinsamen Weihnachtskleid-Nähen geladen hat, kann ich voll…

GESEHEN, gelesen, gemacht… Chiaru Shiota

Viele denken, ich interessiere mich fürs Nähen, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Warum sollte ich dann bloggen? Das weiß übrigens kaum einer in meinem analogen Umfeld,…

Nautical Chic, der zwölfzigste (Grasser Nr. 328 & #103 Burda 8/2020)

Kennt Ihr den Hashtag #thirtywears der Filmproduzentin Livia Firth (inzwischen wieder L. Giuggioli; sie hat u.a. The True Cost produziert)? Danach gilt ein Kleidungsstück als nachhaltig, wenn es…

GESEHEN, gelesen, gemacht… Anna Heringer & Dipdii Textiles

Wenn man Bangladesch und Textilien hört, denkt man wahrscheinlich als Erstes an Fast Fashion und den Einsturz des Rana Plaza 2013. Das „Made in Bangladesh“ auch etwas anderes…

Abschied vom Sommer mit einem Patternhack

Auch ich habe es mitbekommen: Draußen ist Herbst, der sich eher von seiner dunklen, stürmischen Seite zeigt. Aber ein sommerliches Kleidungsstück habe ich noch, mit dem ich beim…

Quo vadis?

Schon länger frage ich mich, ob es tatsächlich nur eine Frage des Mediums ist, dass Instagram die Blogs ersetzt hat, oder ob es am Nähen selbst liegt, dass…

Die Ausstellungen “Wonders” & “Material Loops” (Gesehen, gelesen, gemacht…)

Im Juli hatte ich ein paar Tage frei und habe zwei Ausstellungen besucht. Da sie thematisch zum Blog passen, möchte ich sie hier nicht unerwähnt lassen. Beide lassen…