Schlagwort: Schnittmusterbesprechung Seite 1 von 2

Snowball Dress von Waffle Patterns

Ich altere – besser gesagt, es fällt mir seit ein paar Jahren überhaupt erst auf. Meistens ist es ein Hintergrundrauschen:

Einheits-Look oder zweckmäßig & unaufgeregt?

Früher diente die Stadt als Bühne, auf der man mit seiner Kleidung ein Statement setzte. Heute ist diese modische Selbstinszenierung nur noch im Internet zu finden, auf der…

3/4 Teller & Nettie von Closet Case Patterns

Es ist nicht so, dass ich ernsthaft Stoff diäte. Ich habe die Motto-MMM’s lediglich zum Anlass genommen,

Marlenehosen: retro oder zeitlos? Mod. 125 Burda 08/2012

Nicht wenigen dürfte dieser Impuls vertraut sein, nachdem man bei den Nähnerdettes vorbeigeschaut hat: Plötzlich meint man, etwas zu brauchen, von dem man zuvor nicht einmal wusste, dass…

Das Kirschblütenkleid alias Mira von pattydoo

In diesem Fall war der Stoff am Anfang. Meistens kaufe ich Stoffe projekt- oder schnittbezogen (okay, ich versuche es zumindest). Aber an diesem Jersey mit stilisierten Kirschblütenzweigen konnte…

Morgan Jeans von Closet Case Patterns & Hayden Shirt von Colette Patterns

Manchmal kann man(n) es einfach nur falsch machen. Als ich meine Morgan Jeans von Closet Case Patterns nach dem Zusammenheften das erste Mal anprobierte und H. erwartungsvoll anschaute:…

Brit Chic oder French Style? Modell 102 Burdastyle 12/2016

Ich war in Venedig. Und Venedig kann Anfang März ziemlich kalt sein; gar nicht so sehr von den Temperaturen, doch die feuchte Luft kriecht überall hin.

Der Robson Coat von Sewaholic

Auf der Plattform des MMM findet gerade der jährliche Wintermantel Sew Along statt. Ich bin aus zwei Gründen nicht dabei:

Sommerrock Sew Along

„Stille MMM-Bewunderin“ trifft es ganz gut, wobei ich den „kleinen Stups“ weniger dafür bräuchte, etwas für mich selber zu nähen, als mich selbst zu fotografieren. Selfies sind einfach…

Die Burda und ich. Beginn einer Freundschaft?

Die Burda und ich. Nicht gerade Liebe auf den ersten Blick.